FRIEDHOF

FRIEDHOF

Eines der dringenden Zeitbedürfnisse ist eine angemessene Beerdigung für diese, die von allen verflucht sind!
(H.L.. Mencken, Vorurteile, Sechste Serie)

Es gibt Dinge, die nicht in der Nähe eines Friedhofs und auf einem Friedhof getan werden sollten:

Zeigen Sie nicht mit dem Finger auf das Grab (weil der Finger verrotten wird).

Autos auf dem Trauerzug sollten nicht gezählt werden.

Es gibt auch Dinge, was getan werden sollte:

Sie sollten Ihren geliebten Menschen im südlichen Teil des Friedhofs begraben (denn es ist ein heiligeres Land).

Wenn möglich, sollte an einem regnerischen Tag eine Beerdigung organisiert werden (denn dann wird die Seele des Verstorbenen in den Himmel kommen).

Wenn du schauderst, es bedeutet, dass jemand durch den Ort geht, wo dein Grab sein wird.