Schitt's Creek

Schitt's Creek

Schitt's Creek ist eine kanadische Fernsehserie, die von Dan und Eugene Levy erstellt wurde, die seitdem auf CBC ausgestrahlt wird 13 Januar 2015 machen 7 April 2020.

Besteht aus 80 Episoden über sechs Staffeln verteilt. Produziert von Not a Real Company Productions, folgt die Serie den Strapazen der ehemaligen wohlhabenden Rose-Familie, wenn sie gezwungen sind, nach Schitt's Creek zu ziehen, Kleinstadt, was sie einmal als Witz gekauft haben. Jetzt leben sie in einem Motel, Johnny stand auf ( Eugene Levy ) Ich Moira Rose (Catherine O’Hara ) – zusammen mit ihren erwachsenen Kindern David ( Und Levy ) Ich Alexis ( Annie Murphy ) – Sie müssen sich an ein Leben ohne Geld und miteinander anpassen.

Die Serie wurde gemacht, während Dan Levy sich fragte, Wie würden wohlhabende Familien, die oft im amerikanischen Reality-Fernsehen dargestellt werden, reagieren? , wenn sie ihres ganzen Geldes beraubt würden. Er entwickelte die Serie zusammen mit seinem Vater weiter, Eugene'em, bevor Sie die Serie an mehrere Ketten in Kanada und den USA spenden. Die Serie wurde zuerst an CBC in Kanada verkauft und sicherte sich die endgültige Finanzierung, in der Lage zu sein, für Pop TV in den Vereinigten Staaten zum Verkauf zu produzieren, wo er sein Debüt gab 11 Februar 2015 R.

Schitt's Creek hat kritische Anerkennung erhalten, speziell für die texte, Humor und Schauspiel. Die Serie wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, darunter zwei ACTRA Awards und 18 Canadian Screen Awards . Dies ist die erste kanadische Comedy-Serie, die für den Critics 'Choice Television Award für die beste Comedy-Serie nominiert wurde. Er hat auch zwei Nominierungen für die Screen Actors Guild erhalten , unter anderem für die herausragende Leistung des Teams in einer Comedy-Serie und gemeinsam 19 Primetime Emmy Nominierung , darunter für die beste Comedy-Serie . Das Programm erhalten 15 dieser Nominierungen für die sechste und letzte Staffel. Für die Rolle von LGBTQ-Personen + , Die Serie gewann einmal und wurde zweimal für den GLAAD Media Award für die beste Comedy-Serie nominiert. Auf 72 Die Verleihung der Primetime Emmy Awards in der letzten Staffel der Serie gewann den Preis für die Outstanding Comedy Series . Für seine Rollen gewann Eugene Levy den Preis als bester Hauptdarsteller , Catherine O'Hara als beste Hauptdarstellerin , Dan Levy als bester Nebendarsteller , und Annie Murphy als beste Nebendarstellerin in der Komödie. Dan Levy gewann auch ein herausragendes Drehbuch und eine herausragende Regie in einer Comedy-Serie mit Andrew Cividino . Schitt's Creek stellte den Rekord für die meisten Emmy Awards in einer einzigen Staffel einer Comedy-Serie auf. Es ist auch das erste Mal, als die gesamte nominierte Besetzung der Comedy-Serie einen Sieg für jeden der Hauptakteure in einer Saison erhielt.

Zusammenfassung der Show

Roses wohlhabende Familie – Videogeschäftsmagnat Johnny ( Eugene Levy), seine Frau und ehemalige Seifenopernschauspielerin Moira ( Catherine O’Hara ) und ihre verwöhnten erwachsenen Kinder David und Alexis ( Dan Levy und Annie Murphy ) – Danach haben sie ihr Vermögen verloren, wie sie von ihrem Geschäftsführer betrogen wurden. Sie sind gezwungen, ihr Leben mit ihrem einzigen verbleibenden Vermögen wieder aufzubauen: eine kleine Stadt namens Schitt's Creek, was Johnny David als humorvolles Geburtstagsgeschenk kaufte 1991 Jahr. Die Rosen ziehen nach Schitt's Creek, Umzug in zwei Nebenräume in einem heruntergekommenen Motel. Da passt sich die Familie an ihr neues Leben an, Ihre wohlhabenden Einstellungen geraten in Konflikt mit den provinzielleren Menschen in Schitt's Creek, einschließlich Bürgermeister Roland Schitt ( Chris Elliott ), seine Frau Jocelyn ( Jenn Robertson ) und der Motelmanager Stevie. Budd ( Emily Hampshire ).

Besetzung und Charaktere

Hauptcharaktere
Eugene Levy Jako Johnny Rose
Catherine O’Hara als Moira Rose
Dan Levy und David Rose
Annie Murphy Jako Alexis Rose
Emily Hampshire als Stevie Budd, Motelschreiber, und später der Motelbesitzer
Jenn Robertson als Jocelyn Schitt, die Frau des Bürgermeisters
Chris Elliott als Roland Schitt, Bürgermeister
Tim Rozon als Mutt Schitt (Jahreszeiten 1-3; Gastsaison 4), Sohn von Roland und Jocelyn und Alexis 'alter Liebe
Dustin Milligan Jako Ted Mullens, lokaler Tierarzt und Alexis 'Freund
Sarah Levy Jako Twyla Sands, Cafe Kellnerin
John Hemphill jako Robert „Bob” Currie, Besitzer von Bob's Garage und Mitglied des Stadtrats
Karen Robinson Division Veronica "Ronnie" Lee, Mitglied des Stadtrats
Noah Reid und Patrick Brewer (Jahreszeit 4-6; wiederkehrende Jahreszeit 3), Davids Geschäftspartner und Ehemann

Zyklische Zeichen
Rizwan Manji als Ray Bhutan, der einzige Immobilienmakler in der Stadt und ehemaliges Mitglied des Stadtrats
Marilyn Bellfontaine Jako Gwen Currie, Bobs Frau.
Robin Duke als Wendy Kurtz, Bekleidungsgeschäftsinhaber und Davids ehemaliger Arbeitgeber
Jasmin Geljo als Ivan, Bäcker, Wer versorgt das Motel mit Kuchen
Ennis Esmer Jako Emir Kaplan, Reiseblogger und ehemaliger Stevie-Enthusiast
Steve Lund als ehemaliger Jake, Stevie i David, wer datet sie zur gleichen Zeit.

Schitt's Creek wird mit einer einzigen Kamera gefilmt, kein Live-Publikum, kein Lachen. Interne Szenen aus den ersten beiden Staffeln wurden in den Pinewood Toronto Studios in Toronto gedreht, Die hauseigenen Szenen der dritten Staffel wurden in den Dufferin Gate Studios in Toronto gedreht. In den Revival Studios in Toronto wurden für eine unbekannte Anzahl von Staffeln auch Innenszenen gedreht. Der Rest der Serie wird in Goodwood gedreht, Ontario , in der Durham Regional Borough des Großraums Toronto und Mono, Ontario., wo Motelszenen gedreht werden. Goodwood war einer der 30 Städte, die für den fiktiven Ort von Schitt's Creek untersucht wurde, bevor die Produktion der Serie in begann 2014 Jahr.

Im Verlauf der Serie wurde die Serie an mehreren weiteren Orten gedreht. Die erste Einstellung der ersten Staffel zeigt Lisa Vanderpumps ehemaliges Herrenhaus in Beverly Park als Fassade des Herrenhauses der Familie Rose. Innenaufnahmen des Familienbesitzes Rose wurden in einem von der Sixtinischen Kapelle in Toronto inspirierten Herrenhaus gedreht. Die Main Street Stouffville, Ontario, diente in den ersten beiden Staffeln der Show als Drehort für eine nicht spezifizierte Anzahl von Szenen. Szenen mit dem fiktiven Einzelhändler Blouse Barn in den Staffeln zwei und drei wurden in der Main Street in Unionville, Ontario, gedreht . In der vierten Folge der Staffel “„Jazzaguy”, „Spa-Retreat-Szenen, wurden vor Ort im Monte Carlo Inn in Vaughan gedreht, Ontario . Außenaufnahmen fanden auch am Rattlesnake Point in Milton statt, Ontario in der fünften Staffel von "The Trip". In den Rauchsignalen der sechsten Staffel , Serie im Graydon Hall Manor gedreht, Hochzeitsort in Toronto. Die Serie wurde auch in der sechsten Staffel im Bay-Adelaide Centre und im Toronto-Dominion Centre gedreht ” Die Tonhöhe .” Zusätzliche Fotos für mehrere Folgen der sechsten Staffel fanden in einem örtlichen Motel in Brantford, Ontario, statt .