Verein und demokratische Schule in Krakau

Stowarzyszenie Edukacja demokratyczna w Krakowie powstało, Unterstützung der Entwicklung demokratischer Schulen und aller Bildungsformen, die sich auf das spielerische Lernen konzentrieren, erleben, Aktion. Wir wollen (aus) Lehren Sie in einer Atmosphäre der Inspiration und Freiheit, gemeinsam Entscheidungen treffen, voneinander lernen und sich gegenseitig bei der Entwicklung unterstützen.   W prowadzonej przez Stowarzyszenie Szkole Demokratycznej dzieci zdobywają wiedzę i potrzebne im umiejętnościWeiterlesen “Verein und demokratische Schule in Krakau”

Stowarzyszenie Edukacja demokratyczna w Krakowie stand auf, Unterstützung der Entwicklung demokratischer Schulen und aller Bildungsformen, die sich auf das spielerische Lernen konzentrieren, erleben, Aktion. Wir wollen (aus) Lehren Sie in einer Atmosphäre der Inspiration und Freiheit, gemeinsam Entscheidungen treffen, voneinander lernen und sich gegenseitig bei der Entwicklung unterstützen.

 

W prowadzonej przez Stowarzyszenie Szkole Demokratycznej dzieci zdobywają wiedzę i potrzebne im umiejętności bez przymusu, Glocken und typische Lehrbücher, in einer heimeligen Atmosphäre und in engem Kontakt mit Mentoren - Erwachsenen, die für die Unterstützung ihrer Entwicklung verantwortlich sind.

Die Idee einer demokratischen Bildung in jedem Mitglied der Initiativgruppe begann zu einem anderen Zeitpunkt zu sprießen. Wir haben uns zum ersten Mal getroffen 15 Mai dieses Jahres, dank der Initiative der Stiftung für demokratische Bildung in Posen, die eine Facebook-Umfrage für Menschen erstellt haben, die sich für ED in verschiedenen Städten interessieren. Ein paar Klicks, Mitteilungen, und ... so haben wir uns getroffen 🙂

Bald darauf trafen wir uns zum ersten Mal. Ugościł nas wtedy Liebevoller Barbar pod Wawelem. Wir lernen uns kennen, Wir tauschen Erfahrungen aus und sprechen über Traumerziehung. Sporo też było o trudnych doświadczeniach z „tradycyjną” szkołą. Warum wir eine demokratische Schule gegründet haben? Wir wollen eine gute Ausbildung für unsere Kinder (Eltern), Wir wollen Kinder nicht zwingen, "zu buchen"., Standardwissenschaft (Lehrer), Wir wollen Spaß am Lernen und Fühlen haben, dass wir Kindern Respekt und Auswahl geben (Jeder). Und… wir lernen gerne, und in uns allen steckt viel Baby :).

Nach vielen Treffen, Gespräche, Wir haben während Workshops und Trainingsreisen eine Schule gegründet, aufgebaut auf unseren eigenen Erfahrungen: nicht richtliniengebundene Arbeit mit Kindern, Entscheidungen im Geiste einer tiefen Demokratie treffen und Verantwortung für Ihre eigene Entwicklung übernehmen, und die Erfahrungen vieler demokratischer Schulen auf der ganzen Welt.

Seit September 2014 Jahr arbeitet die Schule in Krakau. Fast jeden Monat kommen mehr Studenten zu uns.

"Nicht so wichtig, so dass eine Person viel weiß, aber damit er es gut weiß, nie żeby umiał na pa­mięć, a żeby ro­zumiał, nie żeby go wszys­tko troszkę ob­chodziło, a żeby go coś nap­rawdę zajmowało”. (Janusz Korczak)