Bibliofilski tom za 100 tausend. Euro

Bibliofilski tom za 100 tausend. Euro

Das Michelangelo gewidmete Buch ist mit einer geschnitzten Marmorplakette gebunden, und es zählt nur die gesamte Auflage 99 Kopien. Einer kostet 100 tausend. Euro. Italienischer Text, Mindest. mit der Biographie von Michelangelo mit “Leben der berühmtesten Maler, Bildhauer und Architekten” Giorgio Vasariego, auf Pergament gedruckt (empfindlich, Sanft, glattes Papier) Tinte nach Renaissance-Rezepten hergestellt, keine Chemikalien hinzugefügt. Wie Flaminio Gualdoni versichert, wissenschaftlicher Leiter der Verlage der italienischen Gruppe FMR, spezialisiert auf Luxus-Kunsteditionen, solche Tinte wird überleben “500 und mehr Jahre” und wird nicht verblassen. Buch “Michelangelo. Die gelehrte Hand” (Michelangelo. Eine gelehrte Hand) enthält eine Einführung von Antonio Paolucci, Direktor der Vatikanischen Museen. Der Einband des Buches ist mit einer Marmorplakette auf rotem Seidensamthintergrund verziert. Es ist eine handschriftliche Kopie von Michelangelos Erstlingswerk, “Madonna an der Treppe”. Der Künstler hat es aus Carrara-Marmor mit gerade gemacht 15 Jahren und behielt es für sich. Buch – abgeschlossen – Maße hat 68 auf 42 cm. Es zählt 264 Seiten, mit Gravuren, Fotos und Texte. Das Ganze wiegt 24 kg. Der Produktionszyklus eines solchen Buches ist “drei bis sechs Monate” – sagte Antonio Pistilli, Leiter der französischen Niederlassung von FMR.

Fertig 20 Kopien, etwa ein Dutzend sind in Produktion. Man hat das Prado-Museum in Madrid gekauft, zwei – Rockstars.