Neuer Guinness-Rekord: 57 Filme in 123 Std

Neuer Guinness-Rekord: 57 Filme in 123 Std

Der Kanadier Suresh Joachim und die Deutsche Claudia Wavra brachen den Weltrekord, Aufpassen 57 Filme von 123 Std. Der Sprecher des Guinness-Buchs der Rekorde vorbehalten, dass die offizielle Bestätigung des Kunststücks etwa zwei Wochen dauern wird. Der Rekordversuch begann 2 Oktober in New York mit einem Film “Ironman”. Po 72 Nur zwei Spieler blieben in den Stunden. Der Rekordbruch endete am Dienstag um 15.10 Filmprojektion “Thelma und Louise”. Die Regeln des Wettbewerbs sehen vor, dass jeder Film bis zu den letzten Zeilen des Abspanns angeschaut werden muss; Spieler können ihre Augen für einen Moment nicht vom Bildschirm nehmen. 10-Zwischen den Filmen dürfen sie nur eine Minute Pause machen.