Weit weg von der Trage – “Erfindung teilweise kaputt

Weit weg von der Trage – “Erfindung teilweise kaputt”

Gestern ist es mir sofort aufgefallen, dass Basiunia sich über etwas aufregt. Ich frage sie, was los ist, und sie will es mir zuerst nicht sagen. Als ob ich angeblich kein Geheimnis für mich behalten könnte! Aber am Ende gab sie meinem Flehen nach. Hat sich herausgestellt, das leider nicht nur meins. Sie war kürzlich mit ihrem Rudek auf Abruf und auch sie ist seinen Bitten nachgekommen. Obwohl er sich dann gestritten hat, dass er es war, der ihren Bitten nachgab. Egal die Mehrheit, genügend, dass dieser Unterwerfung etwas entgangen sein könnte. Und Basia beschloss, es sich anzusehen. Sie hat ein T-Shirt gemacht, sie wagte es einfach nicht, sich die Ergebnisse anzusehen…

Und dann, als Kidler ihm einmal begegnete und anfing, sich bei uns für einen kaputten Film zu entschuldigen. Ich meine genau das, was er getan hat, als der Film nicht für ihn gedreht wurde. Ehrlich gesagt war es nicht wofür, aber Basia hatte eine Idee, dass sie gefallen zu sein schien, es ist nicht mit Rudek, nur mit Kidler. Denn von Shakes werden keine Unterhaltszahlungen mehr abgequetscht, etwas anderes von Kidler könnte von ihr abtropfen.

Die Nachricht verbreitete sich schnell im Krankenhaus. Lubicz erfuhr davon und ließ Kidler ständig eine Röntgenbrille tragen. Der Schock sagte Basia, dafür ist es da, damit er das nächste Mal besser sehen kann, wen er nimmt. Ein Schwein, nicht genug, dass er ein schiefes Gesicht erwischt haben könnte, es ist jetzt noch pingelig!

Aber mit dieser Kidler-Brille war wirklich etwas los, weil er durch sie alles sehen konnte. Vielleicht war er deshalb so ruhig, als er Basia ansah? Denn der Test fiel sehr positiv aus… das heißt, negativ, das heißt positiv. Bedeutung… Du verstehst es sicher besser als ich.