Presbyterium

"PRESBYTERIUM"

Und schließlich eine ikonische Serie. Aus dem Titel wurden viele Zusatztexte erstellt, powiedzonek a nawet reklam. „Presbyterium„Denn es gibt sie bereits in zwölf Serien. Es läuft seit einem Jahr im polnischen Fernsehen 2000. Die Handlung spielt in einem Dorf mit dem treffenden Namen Tulczyn, und auch die Stadt Hrubielów. Die Seifenoper berührt familiäre Probleme, religiöse und soziale Aktivitäten der Dorfbewohner. Die Hauptfigur ist Priester Antoni Wójtowicz, gespielt von Włodzimierz Matuszak. Ein anderer Charakter, fast "Kult" wurde von Jerzy Rogalski - Antoni Tosiek gespielt, lokaler Ladenbesitzer.

Bisher wurden über eintausendsiebenhundert Folgen gedreht. Die Serie zieht täglich Millionen von polnischen Zuschauern an. Fast 300 Menschen arbeiten an jeder Folge.